Facharzt/Fachärztin - Kinder- und Jugendmedizin

Die Robert-Koch-Krankenhaus Apolda GmbH, Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena, ist ein Krankenhaus der Regelversorgung mit 200 Betten in den Fachabteilungen Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Gynäkologie/Geburtshilfe, Pädiatrie, Innere Medizin mit Schlafmedizinischem Zentrum, Anästhesiologie/Intensivtherapie, diagnostische und therapeutische Radiologie, Abteilung Physiotherapie und Labordiagnostik. Weitere Informationen über unser Krankenhaus erhalten Sie auf unserer Homepage unter www.rkk-apolda.de.

In der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin werden jährlich ca. 1.200 stationäre sowie 2.500 ambulante Patienten mit einem breit gefächerten Spektrum einschließlich fachübergreifender Erkrankungen (Chirurgie, Traumatologie, Gynäkologie) behandelt.

In enger Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Schlaf- und Beatmungsmedizin erfolgt die Diagnostik und Therapie relevanter Störungen. Alle Neugeborenen sowie Frühgeborenen ab der 33. SSW werden in Kooperation mit der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe betreut. Zum Arbeitsbereich gehören eine frequentierte Notfallambulanz und eine pädiatrisch- pulmologische Spezialambulanz.

Für die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin suchen wir zum nächstmöglichen Termin

einen Facharzt / eine Fachärztin

mit einer breiten klinischen Ausbildung. Wünschenswert sind Erfahrungen in der Sonographie und der pädiatrischen Neurologie (EEG) bzw. wird die Bereitschaft, sich in diese Teilgebiete einzuarbeiten, vorausgesetzt. Spezialkenntnisse aus anderen Bereichen der Pädiatrie sind willkommen.

Wir sind ein junges Team, legen Wert auf eine kollegiale und interdisziplinäre Arbeitsweise, wünschen uns einen einfühlsamen Umgang mit Kindern und deren Eltern und bieten Raum für die Entwicklung eigener Vorstellungen und Spezialisierungen.

Die Vergütung erfolgt entsprechend des Tarifabschlusses mit dem Marburger Bund.

Ihre Fragen beantwortet der Chefarzt der Abteilung, Dipl.-Med. Grim Kemper, unter der   Tel.-Nr. 0 36 44 / 57 16 13.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die

 

Robert-Koch-Krankenhaus Apolda GmbH

Personalleiter Thomas Pfeiffer

Jenaer Straße 66

99510 Apolda

oder per E-Mail an: bewerbung@rkk-apolda.de

 

Bei Einreichung der Bewerbungsunterlagen bitten wir zu beachten, dass ein Rückversand nicht erfolgt.