Fachärztin/eines Facharztes für Innere Medizin

Die Robert-Koch-Krankenhaus Apolda GmbH, Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena, ist ein Krankenhaus der Regelversorgung mit 200 Betten in den Fachabteilungen Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Gynäkologie/Geburtshilfe, Pädiatrie, Innere Medizin mit Schlafmedizinischem Zentrum, Anästhesiologie/Intensivtherapie, diagnostische und therapeutische Radiologie, Abteilung Physiotherapie und Labordiagnostik. Weitere Informationen über unser Krankenhaus erhalten Sie auf unserer Homepage unter www.rkk-apolda.de.

Für die Schlaf- und Beatmungsmedizin der Inneren Klinik beabsichtigen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Einstellung

einer Fachärztin/eines Facharztes für Innere Medizin.

Das Schlafmedizinische Zentrum ist eine stationäre, interdisziplinäre Abteilung mit insgesamt neun Polysomnographie-Messplätzen, die sowohl internistisch als auch pädiatrisch genutzt werden. Es handelt sich um eine von der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin akkreditierte Einrichtung. Das Diagnostik- und Therapiespektrum umfasst alle in der ICSD gelisteten Schlafstörungen, vorrangig die Schlafapnoesyndrome. Ein weiterer wesentlicher Schwerpunkt ist die Beatmungsmedizin (Diagnostik und Therapie bei Patienten mit einer akuten oder chronischen ventilatorischen Insuffizienz jeglicher Genese).

Wir bieten einen Arbeitsplatz in einem jungen, hochmotivierten Team und ein interessantes und vielseitiges Tätigkeitsfeld in kollegialer Atmosphäre mit der Möglichkeit der strukturierten Weiterbildung und einem selbständigen und teamorientierten Arbeiten. Bei Interesse und Eignung besteht die Möglichkeit zum Erwerb der Zusatzbezeichnung „Schlafmedizin“ und/oder „Pulmologie“.

Ein attraktives Dienstzeitmodell mit geregelter Arbeitszeit, Belegungszeit der Abteilung Montag bis Samstagvormittag an unserem Haus, ermöglicht die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Bei der Wohnungssuche sind wir Ihnen im Bedarfsfall gern behilflich.

Die Vergütung erfolgt entsprechend des Tarifabschlusses mit dem Marburger Bund.

Ihre Fragen beantwortet der Chefarzt der Abteilung, Dr. med. Joachim Glombitza, unter der Telefonnummer 03644 57 13 07 oder 03644 57 13 35.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die

Robert-Koch-Krankenhaus Apolda GmbH

Personalleiter Thomas Pfeiffer

Jenaer Straße 66

99510 Apolda

oder per E-Mail an: bewerbung@rkk-apolda.de

 

Bei Einreichung der Bewerbungsunterlagen bitten wir zu beachten, dass ein Rückversand nicht erfolgt.