Digitale Radiografie

Unter Projektionsradiografie versteht man die Anfertigung klassischer Röntgenbilder, wobei Röntgenstrahlen den zu untersuchenden Körperbereich durchdringen und dabei geschwächt werden.

Seit dem 22. Dezember 1895, als Conrad Wilhelm Röntgen eine Röntgenaufnahme der linken Hand seiner Frau Bertha anfertigte und die neue Technik dann 1909 in die Medizin Einzug hielt, haben die verwendeten Geräte eine rasante Entwicklung genommen.

In der digitalen Röntgentechnik, die wir in unserer Abteilung nutzen, wird die aus dem Körper ausgetretene Röntgenstrahlenenergie durch einen Detektor bzw. eine sogenannte Speicherfolienkassette in elektrische Signale umgewandelt, die dann zu einem digitalen Bild verarbeitet werden.

Knochen schwächen die Röntgenstrahlung besonders stark, weshalb sie auf Röntgenbildern hell zur Darstellung kommen. Weichteile werden eher grau abgebildet. Luft durchdringen die Röntgenstrahlen praktisch ungehindert, sie erscheint schwarz.

Unser Standardröntgengerät ist das Siemens Axiom Aristos FX Plus, ein universell einsetzbares modernes Flachdetektorsystem, das im Vergleich zu herkömmlichen Film-Folien-Systemen die notwendige Strahlendosis um mehr als   50 % verringert.

Das Gerät bietet außerdem für orthopädische Fragestellungen die Option, Röntgenbilder eines gesamten Beines bzw. der kompletten Wirbelsäule zu erzeugen.

Die digitale Radiografie kann u.a. bei folgenden Fragestellungen zur Anwendung kommen:

  • Verletzungen, Abnutzungserscheinungen und Tumoren von Knochen und Gelenken einschließlich der Wirbelsäule
  • Erkrankungen der Lunge
  • Erkrankungen und Funktionsstörungen des Verdauungstraktes sowie der Nieren
  • Entzündungen der Nasennebenhöhlen
  • Suche nach Fremdkörpern

Radiologische Abteilung

Chefärztin Dr. med. Kathrin Barth

Fachärztin für Radiologie seit 2003

Tel.: 0 36 44 / 57 18 41 (Sekretariat)

E-Mail: k.barth@rkk-apolda.de

 

 

Radiologische Abteilung

Sekretariat:
Frau Susanne Bismark

Tel. 0 36 44 - 57 18 41

Fax 0 36 44 - 57 18 42

E-Mail: sek.roe@rkk-apolda.de