Willkommen

... im Department Gastroenterologie. Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Abteilung interessieren und stellen Ihnen hier unseren Bereich gerne vor.

Beschwerden der Verdauungsorgane gehören zu den häufigsten Symptomen im Alltag der Medizin. Diese können sich z.B. als Bauchschmerzen oder sogar Koliken, ungeklärter Gewichtsverlust, Stuhlgangsveränderungen (Durchfall, Verstopfung, Blut im Stuhl) oder als Schluckbeschwerden bemerkbar machen. Auch die Leber kann auf unterschiedliche Weise Schaden nehmen. Schwere Leberschäden können bis hin zur Entstehung von Bauchwasser oder Gelbsucht führen. Nicht alle Gallensteine treten in der Gallenblase auf. Steckt ein Stein im Gallengang, ist schnelle Abhilfe vonnöten. Auch die Bauchspeicheldrüse kann Schaden nehmen und manchmal zu bedrohlichen Krankheitsbildern führen.

Unsere Abteilung ist auf die Abklärung dieser und vieler anderer Beschwerden und Erkrankungen spezialisiert. Vieles, was noch vor wenigen Jahren nur durch einen Bauch-Operation zu klären oder zu versorgen war, kann heute ohne Hautschnitt geklärt werden. Dafür nutzen wir neben der persönlichen Betreuung in unserer vorstationären Sprechstunde und auf Station auch die moderne Technik unserer interdisziplinären Endoskopie- und Diagnostik-Abteilung ein. Ultraschallmethoden und Spiegelungen von Magen und Darm sind dabei die am häufigsten eingesetzten Untersuchungen.

Wir freuen uns, dass Sie sich uns mit Ihrem Anliegen anvertrauen und setzen unseren ganzen Sachverstand dafür ein, in enger Abstimmung mit den übrigen Fachgebieten der Klinik die Ursache Ihrer Beschwerden schnellstmöglich zu klären und zu behandeln.

Stellvertretend für das ganze Team des Departments Gastroenterologie danke ich Ihnen für Ihr Interesse und wünsche baldige Besserung!

 

Ihr Susanne Binder

Departmentleiterin

Klinik für Innere Medizin

Chefarzt PD Dr. med. Roger Secknus

Tel.: 0 36 44 57 13 07 (Sekretariat)
Email: r.secknus@rkk-apolda.de

 

Klinik für Innere Medizin

Sekretariat:

Susanne Markwitz

Tel.: 03644 57 13 07

Fax: 03644 57 13 01

Email: sek.inn@rkk-apolda.de